Zur Abgabe der Widersprüche

Wir hoffen das viele von Euch noch das Wochenende als die letzte Möglichkeit nutzen um am Montag den 4.3. bis 14.55 Uhr Widersprüche gegen den 7-1 VE abzugeben.

Hier alle zuständigen Adressen:
Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg
Stadtentwicklungsamt
Fachbereich Stadtplanung
z.Hd. Herrn Kroll
Rathaus Schöneberg
John-F.-Kennedy-Platz
10820 Berlin
stadtplanung@ba-ts.berlin.de

Wenn Ihr den W.SP. per Mail einsendet, achtet bitte darauf, das sie richtig unterschrieben sind. (eingescannte Unterschrift)
Besser ist es natürlich sich den Eingang persönlich bestätigen zu lassen oder per Fax. (030) 90277-7852 einzusenden.

Eine Kopie bitte auch an:
Friedrichshain-Kreuzberg
Stadtentwicklungsamt
Fachbereich Stadtplanung
z.Hd. Herrn Matthias Peckskamp
Postfach 35 07 01
10216 Berlin
stadtplanung@ba-fk.berlin.de
Fax: (030) 90298-3352

Wer Zeit hat, kann diese bitte auch an folgende
@dressen zur Kenntnisnahme senden:

BVV-FK: bvv-fk@ba-fk.verwalt-berlin.de
BVV-TS: bvv-ts@lists.spline.inf.fu-berlin.de
BV Gindra/DIE LINKE.T-S: linke.bvv.ts@googlemail.com
Piraten-Fraktion Tempelhof-Schöneberg: mickes@piraten-ts.de
CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg: fraktion@cdu-tempelhof-schoeneberg.de
SPD-Fraktion Tempelhof-Schöneberg: post@spd-fraktion-tempelhof-schoeneberg.de
Grüne Fraktion: fraktion@gruene-ts.de

Bitte sendet uns Eure Widersprüche/Einwendungen als Beispiele für unsere Webseite. Wir können diese dann gern anonymisieren und in eine pdf.datei umwandeln.
Die ersten aktuellen Einwendungen sind bereits online.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.