Tage der Offenen Tür und des geschlossenen Zaunes

In diesem Monat wird die illegale Müllhalde sage und schreibe ein Jahr alt. Ergänzend zu den 17. Tagen der Offenen Tür im benachbarten Depot für Kommunalverkehr wurden deshalb die „1. Tage des geschlossenen Zaunes an der illegalen Müllhalde“ ausgerufen.

An allen vier Sonntagen im September freut sich die BI Viktoriakiez über Besucher, die sich an der aktualisierten Chronik am Zaun informieren!


Freuen würden wir uns auch über Unterstützung unserer Nachbarn, den Freunden und Förderern des Deutschen Technikmuseums Berlin e.V. (FDTM)  und des Museums bzw. der Stiftung, damit die 1. Tage des geschlossenen Zaunes auch die letzten sind.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Tage der Offenen Tür und des geschlossenen Zaunes

  1. Nachbar sagt:

    Jetzt muss nur noch jemand den ollen Bus wegfahren, der die schöne Aussicht auf die Halde versperrt… :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.