RBB Abendschau über die illegale Müllkippe

Unter der Überschrift „Anwohner gehen gegen Giftmüll vor“ hat das RBB-Fernsehen heute über den Kampf unserer Bürgerinitiative gegen skrupellose Geschäftemacher berichtet. Nachdem es mit großer Mühe gelungen ist, die Behörden auf den Plan zu rufen, werden die Anwohner nun wieder vertröstet (siehe auch Bericht der B.Z.). Auf den möglichen Kosten für die Entsorgung durch Dritte muss aber auch laut RBB nicht unbedingt der Steuerzahler sitzen bleiben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.